Bürgerinitiative

Weickartshainer Gegenwind

03.06.2017

Über eine inzwischen eingetretene Sachlage bzgl. der Ereignisse im Zusammenhang mit dem Grünberger Windpark möchten wir Sie in Kenntnis setzen, welche bei allen unseren Mitstreitern sowie den betroffenen Mitbürgern für fassungslose Empörung gesorgt hat! Mehr dazu im Infobrief der Bürgerinitiative
Weickartshainer Gegenwind Mai 2017 (pdf-Datei ; ca 6 Mb)

 

Artikel aus der Giessener Allgemeinen vom 02.06.2017

 


06.01.2017

Liebe Mitbürger von Grünberg und deren Ortsteilen, liebe Mitstreiter und Unterstützer,

zusammen haben wir in den letzen drei Jahren alle gebotenen Möglichkeiten ausgeschöpft, um unseren sachlich fundierten Widerspruch gegen diesen bedenklichen WEA-Standort in Grünberg durchzusetzen.

Angesichts dieser überwiegenden Interessenlage aller Entscheidungsträger im Sinne der Windindustrie ist inzwischen der Genehmigungsbescheid dennoch erfolgt. Entgegen allen wohlbegründeten Einwendungen wurden jedoch behördenseitig jegliche schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren schlicht ignoriert. mehr im Infobrief Dezember 2016...

Infobrief Dezember 2016 der Bürgerinitiative Weickartshainer Gegenwind (pdf-Datei ; ca 6 Mb)

 


06.07.2016

Liebe Mitbürger von Grünberg und deren Ortsteilen, liebe Mitstreiter und Unterstützer,

nunmehr liegt die öffentliche Bekanntmachung zum Vorhaben der Fa. IGL Windenergie GmbH bezüglich der Errichtung und dem Betrieb von drei 200m hohen Großwindanlagen auf den äußerst umstrittenen Standorten in unserem Naherholungswald im Grünberger Forst am östlichen Standrand von Grünberg vor. (Dazu finden Sie den beiliegenden Info Brief als PDF.)

Jetzt ist dringender Handlungsbedarf geboten, um unsere substantiierten Einwendungen gegen dieses bedenkliche Vorhaben fristgerecht vorzutragen. Gemäß der Bekanntmachung des Regierungspräsidiums ist hierzu jeder Bürger aufgerufen! Die betreffenden Antragsunterlagen können an den genannten Auslegungsorten eingesehen und die betreffenden Einwendungen dazu eingereicht werden.

Die Bürgerinitiative Gegenwind wird außerdem ihre wohlbegründeten Einwendungen, in Koordination mit den genannten Partnern unseres Aktionsbündnisses, innerhalb der Frist einreichen.

Bitte bedenken Sie: Nur durch die fristgerechte Einreichung entsprechender entscheidungsrelevanter Einwendungen besteht die Gelegenheit, eine Genehmigung dieses Vorhabens noch verhindern zu können!

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie unsere koordinierte Aktion unterstützen, dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter den genannten Links.

Ihre
BI Gegenwind

 

Infobrief Juni 2016 der Bürgerinitiative Weickartshainer Gegenwind (pdf-Datei ; ca 10Mb)


31.01.2016

An die Mitstreiter und Unterstützer der BI Gegenwind sowie an die möglicherweise betroffenen Grünberger Mitbürger,

anlässlich des derzeit beim RP Gießen anhängigen Genehmigungsverfahrens für den Windpark "IGL-Nord" in Grünberg möchte die Bürgerinitiative GEGENWIND zum wiederholten Male Ihre Aufmerksamkeit auf die uns bevorstehenden Zumutungen lenken!
Mit Absicht wird den betroffenen Bürgern seitens der kommunalen Akteure eine angemessene und korrekte Aufklärung über die Auswirkungen dieses Vorhabens gänzlich vorenthalten.

Bedenken Sie deshalb beizeiten, dass etliche Wohngebiete in der Kernstadt sowie in den angrenzenden Ortsteilen Grünbergs von den Folgen dieses Windparks ganz unmittelbar betroffen sein würden. Denn viele unserer bislang noch attraktiven und naturnahen Grundstücke samt Wohnstätten befinden sich demzufolge in unzumutbarer Nähe zu diesen gewaltigen Großwindanlagen!

Wollen Sie also in den kommenden 20 Jahren diese massive optische Bedrängung und die gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch diese mächtigen Windturbinen wirklich ohne Widerstand hinnehmen?

Von der Bürgerinitiative "Weickartshainer Gegenwind" werden deshalb weiterhin entsprechend koordinierte Aktionen des anhaltenden Widerstandes gegen diese geplanten Großwindanlagen in Grünberg mit allem erdenklichen Nachdruck organisiert. Hierbei ist uns jede Mitarbeit und Unterstützung willkommen! Nehmen Sie bitte Kontakt auf!
Wir bitten Sie deshalb erneut um die rasche Verbreitung dieses aktuellen Info-Flyers !

Kontakt-Mail: Weickartshainer Gegenwind gegenwind@weickartshain.com

Ihre BI Gegenwind

 

Jahresgrüße der Bürgerinitiative (Pdf-Datei; ca. 35 Mb)

Flyer "Schützt den Wald" (Pdf-Datei; ca. 5 Mb)

Zum vergrößern der Bilder anklicken


 

17.08.2015

Infobrief 02 der Bürgerinitiative Weickartshainer Gegenwind (pdf-Datei ; ca 10Mb)

Infobrief 01 der Bürgerinitiative Weickartshainer Gegenwind (pdf-Datei ; ca 10Mb)

 


 

Wetterkamera Weickartshain
 
Nach oben